Die Xenophobie (gr. ξενοφοβία „Fremdenangst“, von ξένος xénos „Fremder“ und φοβία phobia „Angst“, „Furcht“) bezeichnet ein mit persönlicher Abneigung und Abwehr verbundenes Verhalten der Scheu oder Furcht gegenüber als "anders" oder "fremd" vorgestellte Personen/Gruppen/etc., das vielfältige Formen der Ausgrenzung zur Folge hat.

Die Mode von "No Xenophobia" verbindet aktuelle Trends mit den Stilen historischer Epochen und Elementen des Burlesque, sowie des Rock´n´Rolls. Im Zusammenspiel mit extravaganter Schnittführung und hochwertigen Materialien entstehen die außergewöhnlichen, dennoch tragbaren Entwürfe für den perfekten Auftritt zu jeder Gelegenheit.